Ich muss da

doch noch einmal etwas loswerden…altweibergeschichten28

…zu diesem schrecklichen Unglück bzw. seinen mindestens ebenso schrecklichen Auswirkungen.

SPEKULATIONEN, außer vielleicht in der Wirtschaft zur Gewinnmaximierung, empfinde ich als äußerst unheilbringendes Mittel zur Wahrheitsfindung. Vor allem dann, wenn es sich um hoch sensible Angelegenheiten handelt, bei denen der Schritt zur allgemeinen Panik und Aufhetzung nur ein ganz winziger ist.

Es war schon schrecklich, als noch nichts, aber rein gar nichts über dieses Unglück bekannt war, bereits überall „Spezialisten“ zum Thema befragt wurden. Komischerweise wollte sich niemand an Spekulationen beteiligen, aber jeder hatte trotzdem etwas zu sagen; das passt doch nicht zusammen.

Aber wer dachte, es könnte nicht schlimmer kommen, der hatte sich geirrt. Nun ist der Ball bei den psychischen Erkrankungen, nach Lockerung der ärztlichen Schweigepflicht wird laut gerufen. Was ist bloß los mit den Menschen?

Es gibt nicht nur gefährliches Halbwissen, dem stehen gefährliche Halbwahrheiten grundsätzlich in nichts nach. Die Sache mit der Meinungs- und Informationsfreiheit in allen Ehren, aber ich finde den Zeitpunkt einer Veröffentlichung nicht unerheblich, sowie es für mich auch Begebenheiten gibt, auf deren Bekanntgabe auch besser ganz verzichtet werden sollte.

Es ist gruselig zu beobachten, wie das Leid und die Trauer Anderer für eigene Zwecke und Ziele missbraucht wird, egal ob es um Datenspeicherung, Kameraüberwachung oder wie jetzt Lockerung der ärztlichen Schweigepflicht geht.

Advertisements

Schön das du da bist und Danke, dass du ein paar deiner Gedanken hier lässt..........noch einen wundervollen Tag♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s