Neumond – Newmoon,


Moon & Witch Comments & Graphics

immer wieder ein guter Moment für ein Ritual,

und wie wäre es mit fasten? Hm tja, ich habe wirklich ernsthaft darüber nachgedacht, nicht über das Ritual, das habe ich selbstverständlich gemacht, aber die Sache mit dem fasten. Aufgrund gesammelter Autoimmunerkrankungen scheidet strenges fasten ja grundsätzlich aus, aber da wären ja noch genügend Ausweichmöglichkeiten.

Als ich denn dann so vor mich hingrüble, stelle ich voller Freude fest, das ich bereits in so mancher Kategorie „faste“, ganz weit vorne das Konsumfasten, welches scheinbar so in Fleisch und Blut übergegangen ist, das da gar nichts vermisst wird, obwohl ich vieles eingeschränkt bzw. ersatzlos gestrichen habe.

O.k., die Würfel sind gefallen: Süßigkeiten in Form von Bonbons, Schoki, Kuchen etc.pp, und ich will den Verzicht ernsthaft verfolgen, obwohl die Versuchung hier wirklich allgegenwärtig ist, denn wir sind eine süße Familie.

Der Geist ist wie immer willig, mal sehen, wie lange das Fleisch durchhält, heute hätte ich schon einmal geschafft, nur Kuchen gekauft – nicht genascht, also T-38 😀

Nachtrag: Gerade entdeckt, so gelacht, aber mich zu 100% wiederentdeckt, Danke Nicolé

Advertisements

Schön das du da bist und Danke, dass du ein paar deiner Gedanken hier lässt..........noch einen wundervollen Tag♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s