Gesegnetes Fest,

Imbolc/Candlemas Comments

die weiße Kerze leuchtet, das Räuchergut in den Räumen glimmt und nach langer Innenschau gehen die Gedanken langsam nach außen……….

Da scheint sich wirklich etwas zu regen, so innerlich und überhaupt. Für eine lange Zeit konnte ich nur so vor mich hin misanthrophieren, eine mehr oder weniger selbst gewählte Einsamkeit. Von allem und jedem zurückgezogen, da war manchmal selbst die Familie zu viel. Aber es war nötig und inzwischen spüre ich ganz zarte positive Veränderungen.

Schon seit langem schlägt mein Herz für Zumba, aber es hat bisher nur für ein Spiel auf der Spielkonsole gereicht. Nun aber war ich tatsächlich vergangene Woche in einer Tanzschule, die Kurse anbietet. Dazu ein flyer im Briefkasten, in dem ein Studio Taltweibergeschichten13rainingseinheiten anbietet. Na wenn das kein Zeichen ist 😀 schließlich gibt es keine Zufälle. Ich bin wirklich hin und her gerissen, einerseits reizt es mich ja schon raus zu gehen, aber……….auf jeden Fall bemerke ich an mir positive Veränderungen, da blitzt sogar hin und wieder ein Fünkchen Selbstfürsorge auf 🙂 seit ich „ausgestiegen“ bin und mich entschlossen habe, dem Jahreskreis und der Natur mehr Beachtung zu schenken. Manchmal liegt das Gute wirklich sehr nahe, es muss nur entdeckt und gelebt werden.

Advertisements

Schön das du da bist und Danke, dass du ein paar deiner Gedanken hier lässt..........noch einen wundervollen Tag♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s